Wissenschaftliche Leitung: D-NOTES-Arbeitsgruppe

H. Feußner, München

 

K.-H. Fuchs, Frankfurt

J. Bernhardt, Rostock

A. Fritscher-Ravens, London

J. Hochberger, Strasbourg

G. Kähler, Mannheim

P. Meier, Hannover

A. Meining, Ulm

 

Sekretäre: D. Wilhelm

                   A. Schneider

 

Kongressorganisation: Forschungsgruppe MITI

 

Ort: Klinikum rechts der Isar der TUM